Georg fährt extra nach Berlin um Steve Ballmer zu treffen

Kommentare zu Fahr in München Bewertungen

Leider ist es mir nicht möglich, direkt auf die Bewertungen zu Fahr in München (oder zu einer anderen App) zu reagieren. Zu zwei Bewertungen aus der jüngeren Vergangenheit möchte ich auf diesem Weg Stellung nehmen. Beide äußern verständliche Wünsche, die ich aber so wie die Fahr in München App gebaut ist, kaum umsetzen kann.

BibaButzemann85 schrieb am 25.10.2011

Große klasse das ganze! Ich habe nur einen Punkt: wenn ich eine Verbindung suche, und belasse die Uhrzeit bei der aktuellen Uhrzeit, sollten nicht die längst abgefahrenen zuge angezeigt werden. Klar, wenn ich in der „Zukunft“ Suche macht das viel Sinn, wenn ich aber aktuell suche nicht, die Züge sind ja längst weg. Also: bitte aktuelle Uhrzeit bei der suche berücksichtigen, und evtl nur bis 5min vor der aktuellen Zeit die abfahrzeiten aussspucken.

Mein Kommentar
Die Uhrzeit wird bei der Verbindungssuche berücksichtigt. Sie wird an den MVV übermittelt und der MVV liefert aus seiner Sicht passende Verbindungen zurück. Warum vom MVV auch Verbindungen zurückgegeben werden, die vor der übermittelten Uhrzeit liegen, weiß ich nicht. Wenn ich dieses „Problem“ in der App beheben wollen würde, müsste ich dem MVV eine Zeit in der Zukunft übermitteln, so dass die erste zurückgegebene Verbindung genau der Gegenwart entspricht. Ich fürchte, dass eine derartige Lösung möglicherweise ungewünschte Effekte hat, die schlechter wären als die aktuelle Lösung.

Man kann das Verhalten übrigens leicht nachvollziehen, wenn man auf der MVV Webseite eine Verbindung sucht. Auch hier wird oft eine in der Vergangenheit liegende Verbindung vorgeschlagen. Letztendlich macht die Fahr in München App nichts anderes, als diese Daten anzuzeigen.

BettyZa schrieb am 21.10.2011

Das neue Update gefällt mir gut. Leider fehlen immer noch die Linen/Busse, die die Stadtgrenze überqueren. z.B. 220 – Unterhaching-Giesing

Mein Kommentar
Hier muss man unterscheiden zwischen aktuellen Abfahrtszeiten und der Verbindungssuche.

Zu den Abfahrtszeiten: Die aktuellen Abfahrtszeiten sind im Stadtgebiet die von MVG Live. Das sind übrigens die selben, die auch auf den Anzeigen an den Haltestellen angezeigt werden. Die MVG hat leider (noch?) nicht für alle Verkehrsmittel und für alle Haltestellen Live-Abfahrtszeiten. Wenn es auf Seiten der MVG keine Live-Abfahrtszeiten gibt, kann die App auch nichts anzeigen (einfacher Test: wenn auf MVG Live nichts angezeigt wird, wird auch die App nichts anzeigen). Außerhalb des MVG Bereichs greift die App auf Abfahrts-Daten des MVV zurück (klassisches Beispiel hierfür ist der Flughafen München). Unterhaching ist möglicherweise ein Spezialfall, da diese Haltestelle zwar in den MVG Live Daten existiert (und daher nicht auf MVV Daten zurückgegriffen wird), aber scheinbar keine aktuellen Abfahrtszeiten für diese Haltestelle vorliegen (zumindest bei meinen Stichproben).

Zu den Verbindungen: bei meinen Tests wurde der Bus 220 als Verkehrsmittel vorgeschlagen (z.B. zwischen Unterhaching und St.-Quirin-Platz). Das heißt, die App kennt den Bus prinzipiell. Ob der Bus 220 bei einer konkreten Verbindung vorgeschlagen wird, liegt im Ermessen des MVV. Weder die App noch ich können beeinflussen, welche Verbindungen im Einzelfall vorgeschlagen werden. Wie schon oben kann man auch hier leicht die Gegenprobe machen, indem man auf der MVV Webseite die selbe Verbindung sucht wie in der App.

Ich hoffe, dass ich einige Unklarheiten zur Fahr in München App ausräumen konnte.

Viel Spaß weiterhin mit der App!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.