Georg fährt extra nach Berlin um Steve Ballmer zu treffen

Illustration zum Bayern Fan Toralarm

Spieler11356467 schrieb: Live-Ticker und Toralarm taugen gar nichts! Tor fällt in der 6. Minute, Toralarm ertönt in der 24. Minute… Dringend nachbessern! Alle anderen Infos wären zwar auch im Internet/ auf der Homepage abrufbar, sind aber schick dargestellt. Insgesamt deutlich zu teuer.

Ich könnte mir vorstellen, dass die App sich bei mehreren Benutzern so verhalten hat. Leider gibt es nichts, was ich [...]">

Gerade nach dem 2:0 gegen Kaiserslautern habe ich für die Bayern Fan App eine 3-Sterne-Bewertung mit folgendem Kommentar bekommen:

Spieler11356467 schrieb: Live-Ticker und Toralarm taugen gar nichts! Tor fällt in der 6. Minute, Toralarm ertönt in der 24. Minute… Dringend nachbessern! Alle anderen Infos wären zwar auch im Internet/ auf der Homepage abrufbar, sind aber schick dargestellt. Insgesamt deutlich zu teuer.

Ich könnte mir vorstellen, dass die App sich bei mehreren Benutzern so verhalten hat. Leider gibt es nichts, was ich auf meiner Seite „dringend nachbessern“ könnte. Deshalb – und zur Erklärung, warum das so ist – habe ich versucht, den Weg eines Tores vom Stadion bis zum Handy an folgendem Bild zu veranschaulichen.

Der Ablauf ist folgender:

  1. Das Tor fällt und wird registriert.
  2. Für das neu registrierte Tor wird eine Live Tile Aktualisierung und eine Toralarm-Benachrichtigung erzeugt und an den Microsoft Push Notification Service gesendet.
  3. Der Microsoft Push Notification Service liefert die Benachrichtigungen an das Endgerät aus. Die Live Tile Aktualisierung äußert sich in Form eines neuen Spielstandes auf der Kachel der Anwendung. Die Toralarm-Benachrichtigung (wenn aktiviert) führt zu einem Balken am oberen Rand des Displays, so wie wenn eine neue SMS eintrifft.

Die Schritte 1. und 2. unterliegen meiner Kontrolle. Wenn erst mal der Microsoft Push Notification Service benachrichtigt ist, hängt der weitere Gang der Benachrichtigungen bis zum Handy vom Push Notification Service, dem Netzbetreiber und dem Handy (Akkustand, Empfangsstärke, etc.) ab (siehe Schritt 3. im Bild). Ich kann auf meiner Seite nicht feststellen, ob und wann eine Benachrichtigung beim Handy des Benutzers ankommt. Erst recht nicht kann ich die Benachrichtigung beeinflussen, wenn sie erst einmal auf der Reise ist.

Über die Schritte 1. und 2. kann ich relativ genaue Aussagen machen:

  • vom Tor bis zur Benachrichtigung des Microsoft Push Notification Service dauert es im Schnitt 2-4 Minuten.
  • Toralarm-Benachrichtigung und Benachrichtigung zur Aktualisierung des Live Tile werden gleichzeitig verschickt.

Insbesondere wegen der Instabilität des Kanals zwischen Microsoft Push Notification Service und Endgerät kann zwischen der Benachrichtigung des Microsoft Push Notification Service meinerseits und dem Handy des Benutzers alles passieren: beide Benachrichtigungen kommen sofort an, nur eine der Benachrichtigungen kommt an, eine oder beide Benachrichtigungen kommen verzögert an oder die Benachrichtigungen kommen gar nicht an. Wie gesagt: so wie das Benachrichtigungssystem gebaut ist, kann ich nichts davon beeinflussen. Ich kann auf meiner Seite ja nicht mal die erfolgreiche Auslieferung einer Benachrichtigung beobachten.

Ich stelle auf meinem eigenen Gerät ab und zu einen relativ großen zeitlichen Abstand zwischen neuem Spielstand auf dem Live Tile und der Toralarm-Benachrichtigung fest. Warum das so ist? Keine Ahnung. Mal ins Blaue geraten: Möglicherweise ist der Microsoft Push Notification Service nicht glücklich darüber, wenn man zwei Benachrichtigungen an ein Gerät quasi gleichzeitig verschickt und er streckt zeitlich die Auslieferung. Lösung wenn dem so wäre? Keine Ahnung, da außerhalb meiner Kontrolle.

Ich hätte nur eine Möglichkeit, Bewertungen wie die obige zu vermeiden: ich biete den Toralarm in der App nicht mehr an. Ich glaube nicht, dass irgendjemandem von uns damit geholfen wäre. Insofern kann ich nur hoffen, dass diese Erklärung hier etwas Licht ins Dunkel bringt.

Die „Unzuverlässigkeit“ der Live Tile Aktualisierungen und des Toralarms liegen einfach in der Natur der Sache.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.