Georg fährt extra nach Berlin um Steve Ballmer zu treffen

Fahr in München Version 3.0

Etwa eine Woche lang ging die Verbindungssuche nicht, weil der MVV aus mir unerfindlichen Gründen die Antwortdaten zur Verbindungssuche geändert hatte. Ich hatte bereits ein Update für Windows Phone 7.5 – Mango in Arbeit, welches ich durch die nicht funktionierende Verbindungssuche etwas schneller veröffentlicht habe, als ich ursprünglich vor hatte.

Die gute Nachricht dabei ist, dass die Verbindungssuche seit der Version 3.0 der Fahr in München App wieder funktioniert. Die schlechte Nachricht ist, dass die Version 3.0 nur für Mango verfügbar ist. Den Nodo-Entwicklungsstrang hatte ich schon aufgegeben, als mir der MVV mit seiner Änderung in die Quere kam. Zudem bin ich mit der neuen Darstellung der Verbindungs-Favoriten nach einigen Tagen selbst nicht 100% zufrieden. Ich werde demnächst noch mal ein Update nachschieben, damit die Verbindungsfavoriten wieder so dargestellt werden wie vorher. Die sich bewegenden Kacheln für Favoriten sind zwar ganz nett, aber man erkennt jetzt Start und Ziel eines Favoriten schlechter als vorher.

Die Änderungen des Updates 3.0 von Fahr in München im Einzelnen sind:

  • Der Fehler in der Verbindungssuche ist behoben. Besser gesagt, die Anwendung ist auf die vom MVV unnötigerweise geänderten Daten angepasst.
  • Die App sollte einen Tick schneller sein. Insbesondere die Übergänge zwischen Seiten sollten ein bisschen schneller sein.
  • Die Wegbeschreibung für den Fußweg nutzt jetzt den im Telefon eingebauten Wegbeschreibungsdienst.
  • Verbindungsfavoriten haben jetzt ein durch den Benutzer gewähltes Symbol und Namen (alle alten Favoriten heißen ‚Favorit‘ – das kann man durch drücken und Halten auf einen Favorit ändern).
  • Verbindungsfavoriten können auf den Startbildschirm des Telefons gepinnt werden.
  • Haltestellen können auf den Startbildschirm des Telefons gepinnt werden. Dadurch gelangt man direkt zu den aktuellen Abfahrtszeiten.

Nochmal betonen möchte ich, dass ich sehr dankbar dafür bin, dass Fahr in München trotz des ca. einwöchigen Ausfalls der Verbindungssuche keine einzige schlechte Bewertung deswegen bekommen hat.

Wie immer freue ich mich über Kritik und Anregungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.