Georg fährt extra nach Berlin um Steve Ballmer zu treffen

Bayern Fan Toralarm

Diejenigen von euch, die den Toralarm per Toast-Notification in der Bayern Fan App aktiviert haben, werden festgestellt haben, dass die letzten zwei Spiele gegen Leverkusen (yeah!) und gegen Manchester City (YEAH!!!!) keine Benachrichtigungen kamen. Beide Male lag der Grund auf meiner Seite:

Beim Spiel gegen Leverkusen hat dummerweise Thomas Müller das erste Tor geschossen. Wegen des Umlauts in seinem Namen wurden die Toast-Nachrichten vom Microsoft Push-Notification-Dienst alle abgelehnt. Dieses Problem habe ich behoben und die App sollte in Zukunft auch Toralarm-Benachrichtigungen schicken, wenn Thomas Müller ein Tor schießt oder wenn Jörg Butt mal wieder einen Elfer machen sollte.

Die Toralarm Be­nach­richt­igun­gen beim gestrigen Spiel gegen die Citizens (Yeah!) fielen meinen Tests für die kommende Mango Version der Bayern Fan App zum Opfer. Das hätte zwar eigentlich nicht sein sollen, aber dafür wird die neue Version umso besser. Wenn alles glatt geht, müssten diejenigen von euch, die schon glückliche Besitzer von Mango sind, innerhalb der nächsten Woche die Mango Version der App bekommen.

Wenn ihr noch gar nichts vom Toralarm per Toast-Notification gehört habt: ihr könnt diese Funktion in der App unter Einstellungen auf der Live Tile Seite aktivieren.

Zusammenfassung

Ihr könnt beruhigt sein, es lag bei beiden Spielen nicht an eurem Handy oder an sonst irgendwas. Beide Male war ich schuld und beide Ursachen sind behoben. Gegen Hoppenheim am kommenden Samstag sollte auch der Toralarm wieder gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.